Taschengurte – das neue Trend-Piece

Taschengurte – das neue Trend-Piece

Wer bei Handtaschen eher auf Basics setzt, kommt meist eher schlicht daher. Eine hochwertige Tasche ist schließlich nicht mal so nebenbei gekauft. Um der Lieblingsbag einen neuen Anstrich zu verpassen haben wir etwas schickes für euch: Taschengurte! Ganz nach dem Motto ‚Täschlein wechsel dich‘ könnt ihr nun nach Lust und Laune aus eurer Tasche ein Unikat zaubern.

Mit austauschbaren Taschengurten setzt ihr individuell ein Statement. Ihr entscheidet, ob aus Leder oder Stoff, mit Stickereien oder Perlenbesatz, bunt, einfarbig, gestreift oder als Kette – für jeden Anlass ist etwas dabei.

Taschengurte für jeden Anlass

Sie entwickeln sich zur Zeit zum absoluten Trend-Piece und sind immer mehr und mehr zu sehen. Die bunten Straps kommen in verschiedenen Variationen, Formen und Farben. Mit dem trendigen Design werten sie jede Tasche auf. Das perfekte Upgrade für die Handtasche wird ganz einfach mit Karabinerhaken angebracht. Besonders breite Riemen tragen zu einem angenehmen Tragekomfort bei.

Mittlerweile bieten nicht nur die großen Modehäuser schicke Gurte an. In jeder Preisklasse ist etwas zu finden. Von High-End bis Low-Budget ist alles dabei. Welcher Strap zu welcher Tasche passt, ist natürlich Geschmackssache. Fake Fur zu Glattleder, bunte Blumen Applikationen zur Krokobag oder Cansvas Riemen zur Wildledertasche – alles ist erlaubt.

Austauschbare Taschenhenkel für mehr Pepp

Gefällt euch der Tragegurt nicht mehr, könnt ihr ihn einfach durch einen anderen austauschen. Genau das macht diesen Trend so cool. Habt ihr einen Business Termin, tragt ihr das schlichte Modell, geht es mit Freunden los, kann der auffällige Strap angeknipst werden. So wird jedes Outfit im Handumdrehen neu variiert und aufgepeppt.

Ob ihr zu einer schwarzen Tasche einen bunten und auffälligen Gurt kombiniert oder einen bunten All-over Mix kreiert – gibt tausende Kombinationsmöglichkeiten. So wird es im Kleiderschrank nie langweilig. Los geht’s und let’s stap it on!

Modell auf Laufsteg mit auffälligem Taschengurt

Back to blog