Cruciani Armbänder

Cruciani Armband: New In

Das Armband Quadrifoglio mit den berühmten Kleeblättern entstand aus der Idee von Luca Caprai heraus, Cruciani einer jungen, zunehmend aufmerksamen und informierten Zielgruppe über ein Element wie die Spitze zugänglich zu machen, welches zwar auf den ersten Blick weit entfernt vom heutigen Geschmack erscheinen kann, dabei aber viel von unserer Kultur und Tradition beinhaltet.

Die Armbänder sind per Nadel aus Makrameespitze der Firma Arnaldo Caprai Gruppo Tessile gefertigt und somit zu 100 % Made in Italy. Sie haben sich zu einem echten „Must-have“ entwickelt, zu einem Symbol der Seele und der Lebendigkeit der Marke.
Sie sind mit verschiedenen Motiven erhältlich: vom beliebten Kleeblatt („Quadrifoglio“), über Herzen („Cuoricini“), Schmetterlinge („Farfalla“), Liebe und Glück („Amore e Fortuna“), die Milvische Brücke („Ponte Milvio“) als Symbol für die Liebesschwüre auf der berühmten Brücke der ewigen Stadt, die Drachen („Draghi“) als Tribut an das chinesische Jahr und die Seesterne („Stelle Marine“) bis hin zum Mars („Marte“) als Hommage an den Mann, der die Zukunft erdacht hat.

Das Phänomen der Armbänder Quadrifoglio Cruciani bricht im August 2011 aus, als sich vor der Boutique Cruciani in Forte dei Marmi unendliche Schlagen von Menschen bilden, die das Geschäft Tag und Nacht bevölkern, um das Armband des Sommers in einer oder mehreren Farben zu ergattern.

Und es dauert nicht lange, bis der Boom das ganze Land erreicht – und nicht nur (Europa, Amerika, Japan). Mit der Mailänder Vogue Fashion Night Out erleben die Armbänder auch in der norditalienischen Modestadt ihr offizielles Debüt , wo der Erfolg sofort garantiert ist und durch eine Limited Edition des heiß begehrten Armbandes bestätigt wird, welche die Firma anlässlich der Mailänder Modewoche realisiert hat.

Das Erbe und die Erfahrung des Herstellers von Spitze Arnaldo Caprai, die mit Stolz von der Firma Cruciani übernommen wurden, haben dafür gesorgt, dass in diesem Armband die Werte und das ganze handwerkliche Können des „Made in Cruciani“ steckt. So ist es ihr Wert, der die Armbänder einzigartig macht und der sie von den inzwischen zahlreichen Imitationen unterscheidet: Jedes Armband hat jetzt 7 Kleeblätter aus Makrameespitze sowie ein C und wird in einer eleganten Verpackung verkauft, die zudem einen QR-CODE enthält, mit dem man seine Emotionen mit anderen teilen kann.

Die Fashionwelt ist den Armbändern schon verfallen.

KAUFEN KÖNNT IHR DIE ARMBÄNDER VON CRUCIANI  HIER

www.braccialetticruciani.it

Back to blog