Juvia Jogginganzug im Zebra Look

Animalprint von Juvia für kalte Tage

Es ist nicht mehr lange bis Weihnachten und für viele ist die stressige Zeit dann erst einmal vorbei. Zumindest dann, wenn der Weihnachtsbraten verspeist ist und die Ordnung in der Küche wieder hergestellt ist. Zwischen Weihnachten und Neujahr kann man alles etwas gemütlicher angehen und oft beginnt erst dann wirklich die besinnliche Zeit – mit Juvia.

Wenn das Wetter nicht gerade zu langen Spaziergängen einlädt spricht nichts dagegen, es sich daheim so richtig gemütlich zu machen. Die Heizung läuft auf Hochtouren, es riecht dank einer Duftkerze wunderbar entspannend und das Sofa lädt zum lümmeln ein. Dazu eine schöne Tasse Tee, ein gutes Buch oder ein wenig mit dem neuesten elektronischen Weihnachtsgeschenk herumspielen und die Welt ist in Ordnung. Nur eines ist lästig: Der Knopf der Jeans drückt beim herumliegen, das T-Shirt rutscht und überhaupt wird es Zeit, sich aus den unbequemen Alltagsklamotten zu schälen und für die Gemütlichkeit in etwas bequemes zu schlüpfen.

Juvia Jogginghose im Zebra Look

Das beginnt natürlich bei der Hose. Es muss ja nicht die uralte Schlabberhose sein die ihre besten Tage schon hinter sich hat. Auch Jogginghosen müssen einen bestimmten Anspruch an Mode nicht missen lassen. Tierisch bequem wird es auf jeden Fall mit dieser Sweathose im Zebralook. Der breite Bund drückt sicherlich nicht und das Beste an dieser Sweathose ist die Fleecefütterung innen, die schön warm hält.

Dazu passend gibt es ein Sweatshirt das ebenfalls mit Fleece gefüttert ist. Alternativ bietet sich auch diese Kombi aus grau meliertem Sweat an die oben und unten an den Beinen mit Bündchen ausgestattet ist. Wenn ER einem die Sterne schon nicht vom Himmel holen kann werden Sie mit dieser Hose zumindest zum Star in den heimischen vier Wänden. Und jetzt atmen wir alle noch einmal tief durch und packen die letzten Tage an. Denn die kuschelige Zeit ist in greifbarer Nähe.

Juvia Oberteil im Zebra Look

Zurück zum Blog